Messeblog

 

MOTORRÄDER DORTMUND 2016




Auf der MOTORRÄDER DORTMUND werden die zahlreichen Neuheiten der großen Hersteller komplett am Start sein. Vom 3. bis 6. März läuft die traditionsreiche Frühjahrsmesse in den Westfalenhallen. Insgesamt werden rund 500 Aussteller die ganze Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen rund um das Motorrad bieten. Bekleidung, Zubehör, Tuning oder Reifen gibt es genauso zu sehen wie zahlreiche Reiseanbieter, Hotels, oder Vereine.

Dazu gibt es täglich ein interessantes Programm auf zwei Bühnen mit Modenschauen, Interviews und Reisereportagen. Action-Shows in der Halle und im Innenhof versprechen Spannung und Nervenkitzel. Sonderschauen mit historischen Motorrädern, unglaubliche Umbauten oder faszinierende Rennmaschinen bieten viel Gesprächsstoff.

Die MOTORRÄDER DORTMUND findet wieder in fünf Hallen auf rund 36.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche statt. Geöffnet ist die Messe für Jedermann von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr. Stabil bleiben die Eintrittspreise und auch der kostenlose Motorradparkplatz vor dem Eingang wird wieder eingerichtet.